Informationen über die Mineralölgesellschaft BP

Die Mineralölgesellschaft BP ist ein englischer Konzern, der weltweit zu den führenden Unternehmen dieser Branche zählt. Ihre Aktivitäten sind vielfältig.

  • Den Großteil des Umsatzes, nämlich 91,5 %, erzielt BP mit dem Raffinieren und dem Vertrieb von Öl. Insgesamt raffiniert und verkauft das Unternehmen pro Tag mehr als 7 Millionen Barrels Rohöl.
  • Der kleinere Teil des Umsatzes (8,1 %) fällt auf die Erforschung und Gewinnung von Kohlenwasserstoffen.

BP erzielt mehr als die Hälfte des Umsatzes im Ausland.

 

Informationen über die Aktie der Mineralölgesellschaft BP

Die Aktie der Mineralölgesellschaft BP notiert am Main Market der London Stock Exchange und fließt in die Berechnung des Aktienindex FTSE 100 ein. 2014 betrug der Umsatz des Unternehmens immerhin 323 620 192 000 Euro.

Der allgemeine Trend dieser Aktie in den vergangenen zehn Jahren ging eher nach unten, allerdings ohne große Kurseinbrüche. In diesem Zeitraum konnte man dennoch einige Korrekturbewegungen nach oben beobachten. Im Juni 2010 ist der Kurs relativ stark gefallen.

 

Wie kauft man Aktien der Mineralölgesellschaft BP

Um Aktien der Mineralölgesellschaft BP zu kaufen, können Sie eine Forex-Tradingplattform nutzen, die CFDs auf Aktien anbietet. Mit solchen Contracts for Difference investiert man in den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der großen Mineralölkonzerne wie BP, Total oder andere und spekuliert also indirekt auf das Barrel Erdöl.

Die Kursanalyse der BP-Aktie gibt Ihnen gute Anhaltspunkte darauf, wie sich der Kurs möglicherweise entwickeln wird. Dies hilft Ihnen dann dabei, erfolgversprechende Strategien zu entwickeln. Wir raten Ihnen jedoch, auch Informationen über den Ölmarkt, wie Produktion, Nachfrage und die Entscheidungen der OPEC, im Auge zu behalten.

 

Einige Informationen für das kompetente Trading der Aktie der Mineralölgesellschaft BP

Wenn Sie mit CFDs in den Kurs der Aktie der Mineralölgesellschaft BP investieren möchten, sollten Sie eine stichhaltige Analysestrategie entwickeln, um die zukünftigen Trends so gut wie möglich zu antizipieren. Als Hilfestellung einige Informationen dazu.

  • Stützen Sie sich auf die technische Analyse: In Börsencharts Ihres Brokers können Sie zahlreiche technische Indikatoren anzeigen lassen, die im Rahmen einer Trendanalyse des Kurses einer börsennotierten Aktie hilfreich sind. Egal welche Strategie Sie verfolgen, wir empfehlen Ihnen, so viele wie möglich davon zu nutzen, um die zukünftige Kursentwicklung der BP-Aktie so gut wie möglich vorherzusehen.
  • Verfolgen Sie die Unternehmensergebnisse: Die Veröffentlichung der Finanzergebnisse von BP ist neben der Information über die Dividendenausschüttung in der Regel ein guter Zeitpunkt, um eine Position auf diese Aktie zu zeichnen. Sie erhalten diese Ergebnisse auf der Website von BP oder im Newsfeed Ihres Maklers.
  • Analysieren Sie die Konkurrenz: Für ein erfolgreiches Trading der BP-Aktie sollten Sie alle aktuellen Informationen und Ergebnisse über wichtige Konkurrenten in der Mineralölbranche auswerten. Wenn Sie die Marktanteile der wesentlichen Marktteilnehmer sowie die aktuellen Nachrichten über diese Unternehmen analysieren, sind Sie eher in der Lage einzuschätzen, wie Investoren das Unternehmen BP einschätzen und wie der Aktienkurs sich möglicherweise entwickeln könnte.
  • Verfolgen Sie die aktuellen Nachrichten über Öl und den Ölkurs: Die Aktienkurse großer Mineralölkonzerne wie BP werden selbstverständlich vom Kurs von Rohöl beeinflusst. Behalten Sie diesen Faktor also genau im Auge.
  • Werten Sie die aktuellen Informationen über den BP-Konzern aus: Sie können dafür einen Newsfeed abonnieren oder die aktuellen Nachrichten verfolgen, die Ihr Broker zur Verfügung stellt. Darin finden Sie wertvolle Informationen über BP, beispielsweise die Erschließung neuer Vorkommen oder Abschlüsse, die das Unternehmen eingegangen ist.

Vergessen Sie nicht, auf ein striktes Money-Management zu achten. Halten Sie sich beim Einsatz der Hebelwirkung zurück und diversifizieren Sie Ihre Investitionen mit Vermögenswerten, die nicht in einer direkten Beziehung zueinander stehen, um Ihr Investitionskapital nicht zu gefährden.